125 Jahre Marinekameradschaft - MARINEKAMERADSCHAFT HANSESTADT STRALSUND von 1892 / 1991 e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

125 Jahre Marinekameradschaft

125 Jahrfeier Marinekameradschaft Stralsund
Am 20. Oktober beging die Marinekameradschaft der Hansestadt Stralsund von 1892/1991 e.V. in einem festlichen Rahmen ihren 125. Jahrestag in der Marinetechnikschule Stralsund. Unter den zahlreichen Gästen waren der neu gewählte Präsident des Deutschen Marinebundes Herr Fregattenkapitän a.D. Heinz Maurus (größte maritime Interessenvertretung mit 10 000 Mitgliedern in 300 Kameradschaften), der Kommandeur der MTS Herr Kapitän z. See Möding, der Vorsitzende des Nautischen Vereins Herr Kapitän z. See a.D. Kabiersch, der Vorsitzende der Marineoffiziersmesse Stralsund Herr Kapitän z.See a.D. Adamitza, der Vorsitzende Förderverein Marinemuseum Dänholm e.V. Herr Fregattenkapitän a.D. Klaus Trepping, Kapitän Horst Amelang, Altermann der Schifferkompagnie, den 1. Vorsitzender Messegesellschaft e.V. Marinetechnikschule Parow Kapitänleutnant Olaf Brackmann,  den 1. und 2. Sprecher der Interessengemeinschaft der Unteroffiziere Stabsoberbootsmann Marc Franzmann und Stabsbootsmann Bernd Messing, den Ehrenvorsitzenden des Reservistenverbandes Fregattenkapitän Manfred Soltwedel, die Vertreter der Reservistenkameradschaft Stralsund /Rügen Stabsbootsmann d.R. Kolm sowie Hauptfeldwebel d.R. Zapf  und der Landesverbandsleiter M/V des DMB Herr Fregattenkapitän a.D. Telle sowie eine große Anzahl anderer Gäste aus dem maritimen und militärischem Bereich.
Der 1. Vorsitzende der Marinekameradschaft Rainer Falley, gab im Anschluss an seine Begrüßung einen Überblick über die wechselvolle Geschichte der Kameradschaft seit 1892. Besonders wurde der Zeitraum seit der Wiedergründung 1991 gewürdigt, da hier praktisch alles wieder von Null aufgearbeitet werden musste.

Nach diesem kurzen Abriss wurde die in herzlichen Worten gehaltene Grußbotschaft der Stralsunder Bundestagsabgeordneten Frau Dr. Angela Merkel verlesen. Hierin würdigte sie die Leistungen der Kameradschaft zur Pflege der maritimen Traditionen und des seemännischen Brauchtums. Mit den besten Wünschen für die weitere Zukunft und einer Handbreit Wasser unter dem Kiel endete die Grußadresse.
Weitere Grußbotschaften erhielt die Marinekameradschaft vom Ehrenpräsidenten des DMB Kamerad Karl Heid dem Oberbürgermeister der Hansestadt Stralsund Herrn Dr. Ing. Alexander Badrow sowie von der Partnerkameradschaft aus Kiel. Im weiteren Verlauf hielt der Präsident des DMB seine Grussrede und würdigte hierbei die große Leistung der Kameraden der Marinekameradschaft bei der Organisierung und Durchführung des Verbandstages des Deutschen Marinebundes 2016 in Stralsund.
Der Kommandeur der Marinetechnikschule Herr Kapitän zu See Möding erinnerte in seiner Grußansprache an die bisherige gute und fruchtbare Zusammenarbeit der Marinekameradschaft mit der MTS und würdigte die rege und aktive Teilnahme der Kameraden an den vielfältigen maritimen Events in Stralsund und Umgebung.
Es wurden durch den Präsidenten des DMB und den Landesverbandsleiter die Kameraden Böhm mit der goldenen Verdienstnadel und Kameraden Pestow und Schiller mit der silbernen Verdienstnadel für ihre bisherige Arbeit gewürdigt. Die Kameraden Volkmar Lorenz und Rainer Falley wurden für ihre 25- jährige Zugehörigkeit zum DMB mit der Treuenadel geehrt.
Ein Fotoshooting mit den Ehrengästen rundete den feierlichen Teil ab.
Nach einem zünftigen Geburtstagstrunk mit Marine-Rum wurde das Buffet eröffnet.
Zwei Anwesende Gäste haben den Antrag gestellt, Mitglied der Marinekameradschaft zu werden.
Der weitere Verlauf der Feierlichkeiten war von angeregten Gesprächen und Erinnerungen bei angenehmen Diskoklängen geprägt.
Ein insgesamt harmonisches Fest nahm für über 67 Anwesende somit seinen Verlauf.

Den Mitgliedern der Kameradschaft weiterhin viel Erfolg und ein langjähriges Fortbestehen.

Wolfgang Schiller
2. Vorsitzender
 
Kostenlosen Besucherzähler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü